AWESOME ist nicht mehr.

Liebe Alle,
ich will nicht lange über tote Fische reden, den heißen Brei nicht meiden, direkt zum Punkt, ohne Umweg über Los: In diesem Blog wird nichts mehr passieren. Also, nicht, dass hier viel passiert wäre, in letzter Zeit. Aber jetzt gar nichts mehr. Das ist einerseits traurig. AWESOME ist mir doch ans Herz gewachsen. Ich mag das Blog. Aber auch egal. Jetzt kommt aber das Gute an der ganzen Sache: Ein Teil der Insolvenzmasse AWESOMEs fließt in ein neues Projekt. An dieser Stelle, wollte ich eigentlich den Link präsentieren, aber: We are working on a technical problem, please hold the line. Den Link gibts also morgen! Versprochen. Ehrlich. Wenn nicht, dürft ich mich virtuell hauen. Es wird textlastiger, musiklastiger, Teamarbeit und sowieso und überhaupt besser. Vielen Dank für die schöne Zeit,
Rock N Riot.

Zeigs deinen Freundinnen, endlich Gesprächsstoff:
  • Facebook
  • Twitter
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • StumbleUpon
  • Identi.ca
  • Posterous
  • Digg

3 Antworten auf „AWESOME ist nicht mehr.“


  1. 1 M 04. Dezember 2011 um 13:54 Uhr

    Schade, aber danke daß man sich auch auf was neues freuen darf. Alles Gute! War schön hier.

  2. 2 tee 04. Dezember 2011 um 23:05 Uhr

    Ja, schade. Auf Wiedersehen!

  3. 3 sarah 20. März 2012 um 10:42 Uhr

    Du kriegst mit fast viermonatiger Verzögerung von mir eine gehauen. Nein, wirklich schade, dass ich hier einen ausgestorbenen Blog vorfinde und die neue Adresse nicht weiß..

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.