Archiv für Februar 2011

Eine Frage des Maßstabs.

Gas Hockey.

Link

Zur Kritik der Erinnerungskultur in Dresden oder Jeder Stadt den Naziaufmarsch, den sie verdient | Aufruf der Gruppe T.O.P. B3rlin gegen nationales Gedenken und den Naziaufmarsch am neunzehnten Februar in Dresden.

It may not be a perfect system…

Guten Morgen. (Overslept Edition)

Die Sonne geht gleich unter, ein Hoch der Unproduktivität! Bringt mir jemand Frühstück ans Bett? Ich beiße nicht und würde auch ein ausgewachsenes Mittagessen nehmen.

…and we’re very, very pissed off.

Geburtstag!

Heute vor einem Jahr hat das hier alles angefangen. Um genau zu sein mit einer Polemik zum Sparwahn des deutschen Finanzempfindens zur letztjährigen Love Parade. Der Titel mag ob der tragischen Ereignisse überholt sein, aber was da passiert konnte ich nun wirklich nicht wissen.

Danach kam viel schönes. In den letzten dreihundertfünfundsechszig Tagen wurden hier dreihundertundvier Beiträge mit einhundertzweiundachtzig Kommentaren verfasst. Laut meines Ordners mit den Bildern dieser Beiträge sind das fünfhundertsechsundvierzig an der Zahl, die ca. dreiundachtzig Megabyte Speicherplatz von blogsport beanspruchen. Siebenundneunzig Menschen haben bei Facebook auf »Like« geklickt und gucken sich die Posts in ihrem Newsfeed gerade so ungefähr dreihundertundachtzig Mal pro Tag an. Dazu kommen vierzig Followerinnen bei Twitter. Was ich mit diesem Zahlengedudel sagen möchte? Eigentlich nur, dass ich selber ganz überwältigt bin und euch alle ganz klasse finde. Sage ich euch jetzt mal so ohne euch zu kennen und behalte mir das Recht vor in meiner Biographie oder sowas anderes zu schreiben.

Ich schließe mit Bild Nummer fünfhundertsiebenundvierzig und wünsche mir von euch, dass ihr am Wochenende einen Schnaps auf die Revolution und Awesome trinkt, eure rock n riot.

Michael Kenna – Hokkaido

Michael Kenna hat zweitausendvier die japanische Insel Hokkaido besucht und folgende Photos gemacht. Die ganze Serie gibt es an dieser Stelle.