Man wird doch wohl noch „Frohe Weihnachten“ sagen dürfen.

Deswegen:

Ansonsten ist Weihnachten natürlich ein großes Scheißfest und ich wünsche allen meinen Leserinnen viel Glück beim Überstehen der folgenden Tage besoffener Glückseligkeit. Silvester rächen wir uns und stampfen ein paar hundert gute Vorsätze zu Brei. Bis dahin Hirn zu und durch,
rock n riot

Zeigs deinen Freundinnen, endlich Gesprächsstoff:
  • Facebook
  • Twitter
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • StumbleUpon
  • Identi.ca
  • Posterous
  • Digg

3 Antworten auf „Man wird doch wohl noch „Frohe Weihnachten“ sagen dürfen.“


  1. 1 tee 24. Dezember 2010 um 17:13 Uhr

    boah, nerv. nirgends ist man sicher.

  2. 2 defekt 24. Dezember 2010 um 17:53 Uhr

    Hihi.

  3. 3 rock n riot 26. Dezember 2010 um 0:51 Uhr

    Ich bin seit dreißig Stunden betrunken und das ist auch gut so.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.