Not Gay as in Happy, but Queer as in Fuck You

Zeigs deinen Freundinnen, endlich Gesprächsstoff:
  • Facebook
  • Twitter
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • StumbleUpon
  • Identi.ca
  • Posterous
  • Digg

2 Antworten auf „Not Gay as in Happy, but Queer as in Fuck You“


  1. 1 Not Gay as in Happy but Queer as in Fuck You « mädchenblog Pingback am 12. März 2010 um 11:38 Uhr
  2. 2 Today & every day « medium – wenn schon n3rd, dann richtig! Pingback am 17. Mai 2010 um 14:28 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.